DAV

Sektion Neu-Ulm

des Deutschen Alpenvereins e.V.

Bibliothek - Buchvorstellung

Der Bergverlag Rother ist einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage Europas, bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten.

Am bekanntesten ist die rote Reihe der Rother Wanderführer, deren Kernstück zuverlässige und detaillierte Routenbeschreibungen mit Schwierigkeitsbewertung sind. Jede der rund 50 Touren ist mit Abbildungen, Höhenprofilen und Kartenausschnitten versehen. Das handliche Format und ein wetterfester Umschlag sorgen dafür, dass die Wanderführer in jede Hosen- oder Rucksacktasche passen und auch „aufreibende“ Touren unbeschadet überstehen.

Freuen Sie sich also auf spannende Wanderziele und neue Bücher! Die Bücher stehen natürlich in der Vereinsbibliothek zum Ausleihen bereit. Ihre Anregungen und Wünsche sind uns willkommen.

Ihr Team vom Bergverlag Rother

Alpenüberquerung Tegernsee - Sterzing

Alpenüberquerung Tegernsee - Sterzing

Eine Alpenüberquerung für Genusswanderer - das ist die Alpenüberquerung vom Tegernsee nach Sterzing. Auf leichten bis mittelschweren Wegen geht es zu Fuß über die Alpen bis nach Italien - ideal für all diejenigen, die sich einen Alpencross bisher nicht zugetraut haben oder die es einfach etwas gemütlicher angehen wollen. Der Rother Wanderführer "Alpenüberquerung Tegernsee - Sterzing" stellt die Route in neun Etappen vor. Jeden Tag lassen sich neue Bergwelten durchstreifen: das liebliche Alpenvorland rund um den Tegernsee, die faszinierende Welt der Tuxer und Zillertaler Alpen und am Ende das fast mediterran anmutende Südtiroler Städtchen Sterzing. Alpine Erfahrungen sind nicht zwingend notwendig, schwierige Passagen werden umgangen und können sogar mit öffentlichen Verkehrsmitteln überbrückt werden. Übernachtet wird in komfortablen Hotels. Wer ganz unbeschwert wandern und genießen möchte, bucht eine Pauschale mit Unterkunft und Gepäcktransport. Dem Abenteuer Alpenüberquerung steht also nichts im Weg!
Rumänien Ostkarpaten

Rumänien Ostkarpaten

Im nördlichen Teil der Ostkarpaten, in der unwegsamen Bergwelt des Rodna- und des Calimani-Massivs, stehen für Abenteuerlustige mehrtägige Trekkingtouren auf dem Programm. Berghütten gibt es hier nicht, man schläft im Zelt oder vielleicht in einer Schäferhütte - ein unvergessliches Erlebnis! Weiter südlich laden das Moldawisch-Siebenbürgische Mittelgebirge und die Bogenkarpaten zu kürzeren, familientauglichen Ausflügen ein, inklusive Infrastruktur nach westlichem Standard in Form von modernen Hotels und Pensionen sowie Wellnessangeboten mit Thermalwasser. Detaillierte Tourenbeschreibungen mit allen wesentlichen Fakten zur Infrastruktur wie Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft, Wanderkärtchen mit eingezeichneter Route, Höhenprofile sowie GPS-Tracks zum Download garantieren eine optimale Planung und Durchführung der Touren. Für Urlaubsstimmung und Vorfreude auf das Abenteuer Ostkarpaten sorgen vielen Fotos.
Sentiero della Pace

Sentiero della Pace

Schroffe Felszacken, zum Greifen nahe Gletscher und unglaubliche Panoramablicke - wer auf dem Sentiero della Pace - zu deutsch Friedensweg - unterwegs ist, wird überwältigt sein von dieser Bergwelt. Durch größtenteils einsame Alpenregionen führt der fast 700 Kilometer lange Weitwanderweg vom Vinschgau in die Dolomiten. Ein absoluter Traum für Bergwanderer! Und doch ist er noch weitaus mehr: Er ist ein Erinnerungsweg, der auf alten Kriegspfaden aus dem Ersten Weltkrieg verläuft. Der Rother Wanderführer "Sentiero de la Pace" stellt diese spektakuläre Alpendurchquerung mit allen wichtigen Informationen umfassend vor. Wer auf einem der mehr als 30 Aussichtsgipfel oder Pässe des Sentiero della Pace steht, entlang blühender Almwiesen, rauschender Wasserfällen und zu hübschen Bergdörfern wandert, bekommt unvergessliche Glücksgefühle. Nur, um im nächsten Moment ehrfürchtig durch einen Schützengraben zu laufen, einen Kriegsstollen mit Taschenlampe zu durchschreiten oder mit hallenden Schritten eine Festungsanlage aus dem Ersten Weltkrieg zu erkunden.
Böhmische Schweiz

Böhmische Schweiz

Wild und ursprünglich ist die Natur in der Böhmischen Schweiz. Die tiefen Sandsteinschluchten und die hoch aufragenden, sonnigen Felsriffe inmitten einsamer Wälder sind wahre Naturphänomene. Der Rother Wanderführer "Böhmische Schweiz und Böhmisches Mittelgebirge" führt mit 50 Wanderungen in diese Sandsteinwildnis und zu den nordböhmischen Vulkanbergen. Sämtliche Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Der gigantische Felsbogen des Prebischtors, die tief eingeschnittene Edmundsklamm und der exponierte Marienfels, dessen Spitze ein kleiner Pavillon ziert, sind beliebte Wanderziele in der Böhmischen Schweiz, dem tschechischen Teil des Elbsandsteingebirges. Reizvoll sind auch die Wanderungen auf die markante doppeltürmige Hazmburg, zur hoch über der Elbe thronenden Burg Schreckenstein und entlang der Porta Bohemica, dem landschaftlich bezaubernden Elbedurchbruch im Böhmischen Mittelgebirge. Die Landschaften des Ceské stredohorí inspirierten bereits Caspar David Friedrich und die Maler der Romantik. Aussichtsreiche Pfade führen auf den Borschen, den Goethe bereits bestieg, auf den kegelförmigen Milleschauer und über die einzigartigen Steppenberge bei Louny.
Vierwaldstättersee

Vierwaldstättersee

Im Herzen der Schweiz liegt der Vierwaldstätter See. Seine fjordartige Form, verschlungen und mit vielen Buchten, liegt eingebettet in einem herrlichen Bergpanorama. Wanderer erwartet hier schweizerisches Flair mit hohen Bergen, grünen Wiesen und urigen Alpen - und immer wieder traumhafte Ausblicke auf den See. Der Rother Wanderführer »Vierwaldstätter See« stellt 60 Touren vor, die so vielfältig sind wie die Region selbst.Schöne Panoramawege, spannende Grate und hohe Gipfel garantieren viel Abwechslung: Eine Spritztour auf den Bürgenstock, Alpwandern am Schächentaler Höhenweg, Panoramaschauen am Pilatus, eine zünftige Überschreitung des Urirotstocks und sogar der »Weg der Schweiz«, der um den fjordartigen Urner See führt - dies alles findet sich in der Tourenauswahl wieder. Der umfangreiche Wanderführer präsentiert die Zentralschweiz zwischen den voralpinen Regionen um die weltberühmte Rigi und dem nicht minder bekannten Gotthard. Das Gebiet umfasst einen Zipfel des Kantons Luzern, die beiden Halbkantone Nid- und Obwalden, den Großteil des Kantons Schwyz sowie das gesamte Urnerland mit seinen hochalpinen Kulissen.
Südtirol - Panoramawege und Aussichtsberge

Südtirol - Panoramawege und Aussichtsberge

Gipfelpanoramen mit Rundum-Sicht und imposante Fern- und Tiefblicke: Von weit oben die Aussicht zu genießen, ist ein unvergleichliches Gefühl! Ganz besonders, wenn man in einer traumhaften Bergregion wie Südtirol unterwegs ist. Dieser Band versammelt 56 der schönsten Panoramawege und Aussichtsberge, die über ganz Südtirol verteilt liegen. Es geht in die eisbewehrte Ortlergruppe, auf den Alpenhauptkamm und seine vorgelagerten Berge, in die weitläufigen Sarntaler Alpen und natürlich auch in die populären Dolomiten, die ihrer Einzigartigkeit wegen zum Weltnaturerbe gehören. Wanderer, die genussreiche Höhenwege wie den Reiner oder die Drei-Zinnen-Runde schätzen, werden ebenso fündig wie jene, die auch mal eine strammere Bergtour unternehmen wollen. Die Auswahl deckt ein weites Spektrum von leicht bis anspruchsvoll ab. Sie beinhaltet viele beliebte Klassiker, die man einfach kennen will, daneben aber auch einige "Geheimtipps", die Südtirol-Kenner Mark Zahel ganz besonders am Herzen liegen.
Mallorca - ErlebnisUrlaub mit Kindern

Mallorca - ErlebnisUrlaub mit Kindern

Mallorca ist die perfekte Insel für den Familienurlaub. Und das Rother Wanderbuch "ErlebnisUrlaub mit Kindern Mallorca" liefert dafür 40-mal Abenteuer und Action! Altersgerechte, von Kindern getestete Ausflüge und Wanderungen bringen Spaß für die ganze Familie und garantieren abwechslungsreiche Ferien. In der Serra de Tramuntana, nur wenige Kilometer von der lebhaften Inselmetropole Palma entfernt, finden sich Wandermöglichkeiten in wildromantischer, unberührter Natur. Die atemberaubenden Felslandschaften, tiefen Schluchten und grandiosen Ausblicken werden auch Kinder begeistern. Wachtürme aus vergangenen Tagen und Tropfsteinhöhlen wollen erforscht werden. Alte Herrschaftshäuser, Gärten aus maurischer Zeit, Schlösser, Burgen und Klöster wecken den Entdeckergeist der Kinder. Neben Wanderungen werden auch zahlreiche Ausflüge zu Freizeitparks, Kletter- und Wasserparks sowie Tierparks und Aquarien vorgestellt, sodass garantiert keine Langeweile aufkommt. Natürlich bleibt bei den Unternehmungen immer ausreichend Zeit fürs Bummeln, Eis essen und das Badevergnügen im warmen Meer.
Alpen - Rother Jubiläums-Wanderführer

Alpen - Rother Jubiläums-Wanderführer

Der Rother Jubiläums-Wanderführer Alpen versammelt in einem Band die 100 schönsten Touren im gesamten Alpenbogen. Ob erfahrener Bergsteiger oder Genusswanderer - dieses Buch hat für jedes Können und jeden Geschmack etwas zu bieten: Von leichten Wanderungen im Tal oder hinauf zu Almen bis hin zu schweißtreibenden Gipfelbesteigungen ist alles dabei. Im Süden spannt sich der Bogen von den französischen Seealpen über den Comer See in Italien und das Tessin in der Schweiz bis zu den Dolomiten, den Gardaseebergen und den Julischen Alpen.Hoch hinaus geht es schließlich in den Zentralalpen: Namhafte Gebirgsregionen sind die Ötztaler, Stubaier oder Zillertaler Alpen, die Hohen Tauern oder das Gasteinertal - auch Genusswanderer kommen hier nicht zu kurz. Nördlich des Alpenhauptkamms geht es dann vom Bodensee und vom Allgäu über die Zugspitze bis nach Wien. Die Auswahl der 100 Touren des Rother Jubiläums-Wanderführers Alpen reicht von beliebten Klassikern bis hin zu wenig begangenen Geheimtipps!

Panorama
Panorama
sparkassendome
sparkassendome
Bergseiten
Bergseiten
Bergbericht
Bergbericht
                                                                                                                                    

Deutscher Alpenverein Sektion Neu-Ulm e.V.
Nelsonallee 17
89231 Neu-Ulm

Telefon: 0731 / 603075 - 20
Fax: 0731 / 60 30 75 - 02
www.dav-neu-ulm.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ÖFFNUNGSZEITEN

Unsere Telefonzeiten sind wie folgt:

Mittwoch: 10-13 Uhr

Donnerstag: 15-18 Uhr

 

Ab Montag, den 02.11.20 ist die Geschäftsstelle der Sektion

und die DAV Kletterwelt sparkassendome Corona-bedingt bis auf Weiteres geschlossen.

 

 

Keine Neuigkeiten verpassen!

Hier zum Newsletter anmelden!

Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Anmelden Abmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.