Lawinen-Basiskurs für Skitourengeher

(ST-2024-MiK-01)

Beschreibung

Kursinhalt: LVS-Geräte-Check, Signalsuche, Grobsuche, Feinsuche, Punktortung mit LVS-Gerät und Sonde, Freischaufeln, Erstversorgung, Lawinen-Lagebericht, Tourenplanung mit Snowcard, Spuranlage im Gelände, Vorsichtsmaßnahmen in Aufstieg und Abfahrt/Abstieg, Alarmzeichen im Gelände, Aufstiegstechnik, Abfahrts-/Abstiegstechnik, Natur- und Umweltschutz im winterlichen Gebirge.
Verbindlicher Theorieabend: Mo, 15.01.24, 19:00 Uhr im sparkassendome, Seminarraum + Mi, 17.01.24, 18:00 Uhr online (Teams).
Wir werden im Bergasthaus Alpenrösli in St. Antönien, Graubünden übernachten und haben unter anderem folgende Gipfelmöglichkeiten: Schafberg, Eggberg, Girenspitze, Rotspitze, Schollberg.

Teilnahmebedingungen

Kursziel

Selbständige Durchführung von einfachen bis mittelschweren Skitouren

Voraussetzungen

Kondition für Gehzeiten von 4-5 Std. im Aufstieg, sicheres Skifahren in allen Schneearten auch abseits der Piste, zügiges und rhythmisches Skifahren auf schwarzen Pisten, sicheres Beherrschen des Stemmbogens, Teamfähigkeit

Ausrüstung

Details

Termindetails
Fr. 19.01.2024 - So. 21.01.2024
Vorbesprechung

Verbindlicher Theorieabend: Mo, 15.01.24, 19:00 Uhr im Sparkassendome, Seminarraum + Mi, 17.01.24, 18:00 Uhr online (Teams)

Treffpunkt

Parkplatz Donaubad

Zielort

St. Antönien, Graubünden

Anreisehinweis

Abfahrt: Parkplatz Donaubad, 6:15 Uhr

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung
Anmeldung bis
31.12.2023
Preis
Kosten Sektion Neu-Ulm: 175,00
Kosten andere Sektion: 218,75
Anzahlung Übernachtung: 60,00
Maximale Teilnehmeranzahl
8