Anspruchsvolle Hochtour um die Müllerhütte, Stubaier Alpen

(HT-2024-AS-08)

Beschreibung

1. Tag: Aufstieg durch das Passeiertal über die Timmelsalm und die Schwarzwandscharte (ggf. kurzer Abstecher auf die Hofmannspitze 3.113 m) zur Müllerhütte  
2. Tag: Besteigung des Botzer, 3.251 m und ggf. Nock, 3.185 m. N
3. Tag: Abstieg und Heimreise

Voraussetzungen

Hochtourenerfahrung bzw. abgeschlossener Hochtourenkurs, Beherrschen der Spaltenbergung, sicheres Gehen mit Steigeisen im steilen Eis.

Ausrüstung

Details

Termindetails
So. 28.07.2024 - Di. 30.07.2024
Vorbesprechung

Bei Bedarf ca. zwei Wochen vor der Tour.

Treffpunkt

P&R 2 Autobahnauffahrt Vöhringen, bzw. Parkplatz vor der Timmelsbrücke (südlich vom Timmelsjoch)

Zielort

Stubaier Alpen

Anreisehinweis

Abfahrt: 4:00 Uhr P&R 2 Autobahnauffahrt Vöhringen

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung
Anmeldung bis
15.07.2024
Preis
Kosten Sektion Neu-Ulm: 100,00
Kosten andere Sektion: 125,00
Anzahlung Übernachtung: 40,00
Maximale Teilnehmeranzahl
5