Durch die Schleifmühlklamm auf den Teufelstättkopf

(BW-2024-GV-04)

Beschreibung

Durch die wunderschöne Schleifmühlklamm, vorbei an ehemaligen Schleifsteinmühlen und Wasserfällen geht es stetig bergauf Richtung Teufelstättkopf. Dieser kann in einer kurzen seilversicherten Passage erklommen werden, um von dort den Blick über die Ammergauer Alpen schweifen zu lassen.
Im Anschluß kehren wir im Pürschlinghaus/August-Schuster-Haus ein. Von dort geht es dann, je nach Wetterlage, gemütlich über den wunderschönen Sonnenberggrat oder den Pürschlingweg zurück zum Parkplatz.

Begleitet werden wir auf dieser Wanderung von meinem Hund Emma.
Lauffreudige Hunde sind nach vorheriger Absprache gerne willkommen.

Voraussetzungen

Kondition für ca. 900 hm und 6-7 Std. reine Gehzeit

Ausrüstung

Ausrüstungsliste Wandern, Rucksackvesper, Geld für EinkehrXY

Details

Termindetails
Sa. 06.07.2024
Vorbesprechung

-

Treffpunkt

6.45h sparkassendome

Zielort

Unterammergau, Parkplatz Schleifmühlenklamm

Anreisehinweis

Abfahrt: 7.00h sparkassendome

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung
Anmeldung bis
21.06.2024
Preis
Kosten Sektion Neu-Ulm: 20,00
Kosten andere Sektion: 25,00
Anzahlung Übernachtung: -
Maximale Teilnehmeranzahl
6