DAV

Sektion Neu-Ulm

des Deutschen Alpenvereins e.V.

SERVUS!

 MEIN NAME IST DOMINIK JÜNGER  

 
 

 

AMBITIONIERTE BERGTOUREN &

FREUDE AM BERGSTEIGEN

vor über sechs Jahren habe ich meine Leidenschaft für die Berge und das Bergsteigen entdeckt.
Neben der Schönheit der Natur und den bergsteigerischen Herausforderungen reizen mich vor allem die Hüttenabende,
die stets ein fröhliches Zusammensein mit interessanten Persönlichkeiten versprechen. Darüber hinaus war ich oft als
Teilnehmer mit den Tourenführern der Sektion Neu-Ulm unterwegs und bin seit diesem Jahr Anwärter für den Bergwanderführer. 

ZIEL DER GRUPPE

Die Gruppe „Bergsteigen“ der DAV Sektion Neu-Ulm möchte allen Interessierten die Möglichkeit geben,
ambitionierte Bergtouren (Klettersteige, Klettereien, Grattouren etc.) gemeinschaftlich zu organisieren und durchzuführen,
um zusammen sicherer am Berg unterwegs zu sein und die Freude am Bergsteigen zu einem gemeinsamen Erlebnis zu machen.

VORRAUSSETZUNGEN

Sehr gute Kondition für Tagestouren mit Gehzeiten von bis zu 8 Stunden, Trittsicherheit und Kletterfertigkeiten im II. Grad zeichnen Dich aus.   

AKTUELLE TOURENVORSCHLÄGE

Hochvogel (18.06.2021 – 19.06.2021)
Tag 1: Von Hinterstein startend über die Willersalpe und vorbei am Schrecksee entlang auf dem Jubiläumsweg zum Prinz-Luitpold-Haus (1846m)
Tag 2: Aufstieg zum Hochvogel (2592m).
Schwierigkeit: Klettergrad I, Gehzeit: bis 8 Stunden (Tag 1)
-
Ehrwalder Sonnenspitze (26.06.2021)
Von der Ehrwalder Bergbahn über die Coburger Hütte auf die Ehrwalder Sonnenspitze (2417m). Schwierigkeit: bis Klettergrad II, Gehzeit: bis 8 Stunden
-
Watzmannüberschreitung (23.07.2021 – 24.07.2021)
Tag 1: Aufstieg und Übernachtung auf dem Watzmannhaus,
Tag 2: Aufstieg auf Hocheck (2651m) und Überschreitung via Mittelspitze (2713m) zur Südspitze (2712m) mit Abstieg ins Wimbachtal. Schwierigkeit: Klettersteig A/B bzw. Klettergrad I-, Gehzeit: bis 9 Stunden
-
Zugspitze über Höllental (18.07.2021)
Auf die Zugspitze von Hammersbach aus über den Höllental-Klettersteig. Schwierigkeit: Klettersteig B/C, Gletscherbegehung, Gehzeit: bis 9 Stunden
-
Klettersteig Tajakante (18.09.2021)
Aufstieg auf Coburger Hütte (1917m), Klettersteig Tajakante (2450m)
Schwierigkeit: Klettersteig D/E
 
 
* Zugspitze via “Stopselzieher *
 

ORGANISATION

Planung und Organisation erfolgt am besten über E-Mail Verteiler oder in WhatsApp Gruppen.
Für Fragen zu den Touren stehe ich euch gerne per E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und telefonisch unter  +49 160 97 90 31 18
zur Verfügung.
Panorama
Hier gehts zum Panorama
sparkassendome
Hier gehts zum sparkassendome
Bergseiten
Hier gehts zu den Bergseiten
Bergbericht
Hier gehts zum Bergbericht
                                                                                                                                    

Deutscher Alpenverein Sektion Neu-Ulm e.V.
Nelsonallee 17
89231 Neu-Ulm

Telefon: 0731 / 603075 - 20
Fax: 0731 / 60 30 75 - 02
www.dav-neu-ulm.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag: 10-13 Uhr

Donnerstag: 15-18 Uhr

 

  Anmelden       Abmelden
Ich möchte den regelmäßigen Newsletter abonnieren, um wichtige Neuigkeiten zu erfahren.
Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Genauere Infis finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen hier geht es zur Datenschutzerklärung.